0

virtuelle Vernissage

Ich war echt erstaunt, als ich im Januar 2013, während eines Kurs über Acrylmalerei festgestellt habe, das ich gar nicht so talentfrei bin wie ich immer dachte *lach* (Also was Töpfern angeht, lag ich mit meiner Einschätzung vollkommen richtig, aaaabsolut talentfrei!)

Dank einer unglaublich, wundervollen und herrlich witzigen Lehrerin habe ich entdecken dürfen wie toll Malerei ist und wie ich beim Malen neue Energie schöpfen und mich total entspannen kann.

In dieser Kategorie möchte ich nun, für alle die, die mich bei meinen ersten Schritten in Sachen Malerei gesehen haben und begeistert waren, eine virtuelle Vernissage einrichten, damit ihr sehen könnt, wie es mit meinen Pinseln und mir weiter geht.

Alles Liebe

die bine

Nr eins

Ohh Gott.. mein erster Versuch… angeblich nicht talentfrei – liegt wohl im Auge des Betrachters ;o)

Strand in Domburg

Versuch Nr 2 gefällt mir persönlich schon besser! Strand in Domburg (2013)

Meine Eule

Eule bei Nacht (2013) Von wegen zu schwierig! Wenn ich mir was in den Kopf setz dann mal ich das auch ;o)

Pusteblume

die Pusteblume (2013)

0

Pimp up my Bademantel

Ein grauer Bademantel ist ja schön neutral, aber so ein gewisses Extra kann doch auch nicht schaden, oder?

Gesagt getan, oder besser, gesagt und schon mal die Nähmaschine umgerüstet auf Stickmaschine. Uhhh dann das schwerste… was sticke ich denn drauf?  Dank der Emroidery Library ist meine Stickdateien Sammlung inzwischen recht umfangreich und da fällt die Wahl echt nicht leicht… Aber was passt gut zu einem Bademantel? Na badende Katzen! pimpupmybademantel_1Vielleicht nicht gerade in grau mit lila Fön aber dafür gibt es ja genug Stickgarne die farblich genau meinen Wünschen entsprechen.

Ich benutze übrigens beim Besticken von Frottee immer unter und über dem Stoff Madeira Avalon Stickfolie. Die verhindert dass die Frottee-Schlaufen Probleme beim Sticken machen. Die überstehende Folie kann nach dem Sticken problemlos entfernt, also abgerissen, werden und alles was an Folie unter dem Stickgarn ist, geht bei der nächsten Wäsche raus, da löst die Folie sich nämlich auf! Wer ein paar Tipps bezüglich „was für Stabilisierungsmaterial brauche ich für welchen Stoff“ sucht, kann bei der Embroidery Library hier schauen.

pimpupmybademantel_2Die richtige Stelle aussuchen, die Folie drunter und drüber. Anschließend alles schön in den Stickrahmen einpassen, darauf achten dass sich der Frottee nicht zieht, sonst wirft das Stickmotiv nachher Falten oder wirkt schief. Jetzt kann es los gehen…

pimpupmybademantel_4Also ich finde, dass sich das Motiv in meine Lieblingsfarben auch sehr gut macht und der Bademantel zu einem echten Unikat geworden ist!
Was meint Ihr?

pimpupmybademantel_6pimpupmybademantel_5

1

Himmelreich Timerhülle

Himmelreich_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie schön ist es doch wenn ein Unikat genau die Wünsche erfüllt…

Man… ähhh frau nehme:
• roten Filz
• Jeans
• den Kundenwunsch eines gestickten Golden Retrievers
• ein bischen Rüschen und Co
• die Maße des vorhandenen Kalenderbuches

und tata: ein neues Unikat mit Prädikat „Himmelreich“ entsteht

PS: Die Stickdatei ist von der Embroidery Library! Diese Website ist der absolute Hammer wenn es um Stickdateien geht! Vorsicht – Kaufrausch Gefahr garantiert :o)

0

Himmelreich… Schultertasche

Himmelreich_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie fast immer gab es keinen Schnitt für diese Tasche, nur einen Wunsch: sie sollte einer geliebten Tasche sehr ähnlich sein und noch ein paar extras dazu haben.

– Reißverschlußtasche auf der Klappe
– große Reißverschlußtasche innen mit Karabiner
– viel Stauraum
– strapazierfähiger Stoff, damit die Tasche alles mitmacht

Also gesagt getan, Maß genommen am geliebten Stück und alles schön skizziert. Farb und Stoffwahl (mit Köperwebung) sind Kundenwunsch. Für den „vielen“ Stauraum habe ich mit Kellerfalten gearbeitet, damit die Tasche nicht „sackig“ wirkt wenn mal weniger drin ist.